Fakten zum Konflikt in Syrien

Der Konflikt in Zahlen (Stand März 2017)

  • Mehr als 500.000 Menschen wurden Schätzungen zufolge seit Beginn des Konfliktes getötet, darunter mehr als 22.000 Kinder und ca. 20.000 Frauen (SNHR)
  • Fast 6 Mio. Syrer sind in andere Länder geflüchtet; weitere 8,7 Mio. sind Binnenvertriebene innerhalb Syriens (UNCHR)
  • Mehr als 11.000 syrische Fachärzte wurden getötet oder haben Syrien verlassen

Angriffe auf Zivilisten

  • Der Anteil von zivilen Opfern liegt aktuell bei 77,9% (VDC)
  • Pro Monat werden ca. 99 zivile Einrichtungen angegriffen, unter anderem Krankenhäuser und Schulen; 2016 wurden insgesamt 1192 zivile Einrichtungen zerstört (SNHR)
  • Luftangriffe sind die größte Todesursache in Syrien, 2016 waren sie für 54% aller getöteten Zivilisten verantwortlich (SCSR)
  • Luftschläge töteten 2016 mehr als 9350 Zivilisten; etwa 780 monatlich (VDC)

Einsatz illegaler Waffen

  • Konfliktparteien setzen regelmäßig illegale Waffen wie Brand- und Splittermunition, Fass- und Aerosolbomben in zivilen Gebieten ein
  • Mindestens dreimal wurden verbotene Chemiewaffen in großem Maß eingesetzt (August 2013 und März/April 2015), wie die Vereinten Nationen berichten
  • Die Eroberung des Ostteils der Stadt Aleppo im Dezember 2016 erfolgte maßgeblich durch den Einsatz von Brand- und Streubomben sowie chemischen Kampfstoffen (The Atlantic Council)

Belagerungen

  • Fast eine Million Menschen werden derzeit laut den Vereinten Nationen in 13 Gebieten belagert; andere Quellen sprechen von 54 Orten (Siege Watch)
  • Mindestens 778 Menschen starben 2016 in belagerten Gebieten durch mangelnde Nahrung oder Medikamente (SNHR)

Massenhinrichtungen

  • Im Gefängnis von Saydnaya allein wurden von 2011-2015 ca. 13.000 Menschen erhängt (mehrheitlich Angehörige der zivilen Opposition), nachdem die meisten von ihnen wiederholt gefoltert sowie Hunger und Durst ausgesetzt wurden (Amnesty International)
  • Landesweit existieren 5 Gefängnisse vergleichbarer Größe; hinzukommen mehrere Dutzend Haftanstalten in ganz Syrien

Quellen:

UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA);
Syrian Network for Human Rights (SNHR);
Center for Documentation of Violations in Syria (VDC);
Syrian Center for Statistics and Research (SCSR);
Physicians for Human Rights (P4HR);
Office of the High Commissioner for Human Rights (OHCHR);
Organization for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW)