إقرأ المزيد

Ost-Ghouta: Hintergrund und Analyse (IRIN)

26. Februar 2018 – Aron Lund, freiberuflicher Journalist und Analyst mit Expertise zu Syrien, bietet auf IRIN einen ausführlichen Hintergrund zur Situation in Ost-Ghouta. Der Artikel befasst sich eingehend mit der humanitären und militärischen Situation in den östlichen Vororten von Damaskus, in denen 400.000 Menschen unter Belagerung und Bomben ausharren. Lund geht u.a. auf die Phasen […]

إقرأ المزيد

Stellungnahme der Weißhelme zur jüngsten UNSC-Resolution

26. Februar 2018 – Der syrische Zivilschutz (Syria Civil Defense), besser bekannt als Weißhelme, hat folgende Stellungnahme zur jüngsten vom UN-Sicherheitsrat verabschiedeten Resolution zu Syrien veröffentlicht: Die am Samstag (24.02.) vom UN-Sicherheitsrat verabschiedete Resolution fordert eine 30-tägige Waffenruhe für Syrien sowie das Bereitstellen humanitärer Hilfe für die belagerten Gebiete. Zudem sollen medizinische Notfälle aus den […]

إقرأ المزيد

Ost-Ghouta: Zivilgesellschaft fordert Ende der Belagerung und Angriffe (SWPM)

23. Februar 2018 – Das Bündnis The Syrian Women’s Political Movement (SWPM) appelliert an die internationale Gemeinschaft, auf ein Ende der Belagerung von Ost-Ghouta hinzuwirken. Das SWPM richtete eine entsprechende Stellungnahme an den UN-Sicherheitsrat, der sich verpflichtet habe, die Einbeziehung der syrischen Frauen im politischen Prozess sicherzustellen: The Syrian regime, aided and abetted by Russia and Iran, […]

إقرأ المزيد

Syrische Nationale Koalition beruft Kommissionen für Belagerte und Inhaftierte

09. Juli 2017 – Die Generalversammlung der Syrischen Nationalen Koalition (SOC) hat die Bildung zweier neuer Kommissionen beschlossen, die die Anliegen der syrischen Bevölkerung international in den Fokus rücken sollen. Die Entscheidung fiel während der 34. Sitzungsrunde der SOC-Generalversammlung, die vergangenen Samstag (08. Juli 2017) in Istanbul zu Ende ging. Die erste neu berufene Kommission […]