إقرأ المزيد

Assad-Regime verschärft Bombardierung von Ost-Ghouta: Mehr als 80 Tote (NYT)

07. Februar 2018 – Die New York Times berichtet über die heftigen Luftangriffe des Assad-Regimes auf Ost-Ghouta nahe Damaskus, bei denen mehr als 80 Menschen getötet wurden. Am Dienstag erlebte das seit Jahren belagerte Gebiet, in dem noch 400.000 Menschen ausharren, die schwersten Angriffe seit langem. In der Provinz Idlib, wo in der vergangenen Woche […]

إقرأ المزيد

Ost-Ghouta: NGO „Women Now“ muss Arbeit einstellen (Women Now)

06. Februar 2018 – In einer Pressemitteilung gibt die Organisation Women Now bekannt, dass sie ihre Arbeit in Ost-Ghouta aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres einstellen muss. Am heutigen Dienstag wurden die Ortschaften der belagerten Ost-Ghouta schwer bombardiert, dabei wurde das Zentrum von Women Now in Kafr Batna erheblich beschädigt. Die Organisation ist auch in der […]

إقرأ المزيد

Assad-Regime setzt weiterhin Chemiewaffen ein (bellingcat)

24. Januar 2018 – Die Rechercheseite bellingcat berichtet über die anhaltenden Chemiewaffenangriffe auf oppositionelle Gebiete in Syrien. Allein 2018 kam es in Syrien bereits zu vier Angriffen mit Chemiewaffen, die in den Medien sowie der internationalen Politik zumeist keine Beachtung finden. Ziel der Angriffe waren v.a. Ost-Ghouta und Idlib. Im April 2017 hatten die USA dem […]

إقرأ المزيد

Idlib: Dem Assad-Regime nicht das Narrativ überlassen (The National)

10. Januar 2018 – Mina Al-Oraibi fordert in einem Beitrag für The National (VAE), dass dem Assad-Regime nicht die Deutungshoheit über den Konflikt in Syrien überlassen werden dürfe. Dies gelte besonders für die Provinz Idlib, die derzeit vom Assad-Regime und seinen Verbündeten zusammengeschossen wird. Bereits seit März 2011 behauptet Assad, dass er lediglich gegen Terroristen vorgehe. […]

إقرأ المزيد

Regime-Offensive auf Idlib vertreibt Zehntausende (The Globe and Mail/AP)

08. Januar 2017 – Die kanadische Zeitung The Globe and Mail greift einen Bericht des AP-Reporters Bassem Mroue über die Situation in der Provinz Idlib auf. Seit Dezember 2017 rücken Regimekräfte und allierte Milizen mit russischer Luftunterstützung auf die Provinz Idlib vor, in der nach UN-Angaben mehr als 2,6 Millionen Menschen leben; darunter mehr als eine […]

إقرأ المزيد

Assad führt Krieg gegen Ärzte und Krankenhäuser (CBS News)

28. November 2017 – Der amerikanische Sender CBS News berichtet über Assads gnadenlosen Krieg gegen Krankenhäuser. Seit 2011 wurden in Syrien mehr als 450 Angriffe auf medizinische Einrichtungen registriert. Auch die Helfer stehen unter Beschuss: Über 800 Ärzte und Krankenpfleger kamen seit 2011 ums Leben. Die gezielten Angriffe auf die medizinische Infrastruktur haben zu einer humanitären […]

إقرأ المزيد

Auswärtiges Amt verurteilt Angriff auf Weißhelme in Idlib

15. August 2017 – Am vergangenen Samstag wurden in Sarmin, Provinz Idlib, sieben Mitglieder des syrischen Zivilschutzes ermordet. In einem Statement verurteilt das Auswärtige Amt die Tat: In der Nacht von Freitag auf Samstag sind in der syrischen Provinz Idlib sieben Mitarbeiter der „Weißhelme“ in ihrem Einsatzzentrum in Sarmin überfallen und getötet worden. Wir verurteilen […]

إقرأ المزيد

Sieben Mitglieder des Zivilschutzes (Weißhelme) ermordet (SPON)

13. August 2017 – Spiegel Online berichtet über die Ermordung von sieben Mitgliedern des syrischen Zivilschutzes, die auch als Weißhelme bekannt sind. Die Helfer seien in ihrem Einsatzzentrum in Sarmin, Provinz Idlib, am frühen Samstag überfallen und mit Kopfschüssen hingerichtet worden. Zudem wurde das Einsatzzentrum geplündert: Zwei Kleinbusse, Funksprechgeräte und auch die namensgebenden weißen Helme […]

إقرأ المزيد

Spendenziel erreicht: Untergrund-Krankenhaus kann Frauen und Kinder in Idlib versorgen (Syria Campaign)

29. Juli 2017 – Vor zwei Wochen hatte die Organisation The Syria Campaign eine Spendenkampagne ausgerufen: 100,000 US-Dollar sollten gesammelt werden, um die Fertigstellung des Avicenna Women & Children’s Hospital in Idlib zu ermöglichen. Das besagte Krankenhaus wird aufgrund der stetigen Bombardierung der Krankenhäuser in oppositionellen Gebieten Syriens – durch das Assad-Regime und Russland – im […]

إقرأ المزيد

Saraqib wählt den ersten Lokalrat (Syrian Observer)

20. Juli 2017 – Der Syrian Observer berichtet über die ersten freien Wahlen in Saraqib, einer Stadt in der Provinz Idlib (Nordsyrien). Hunderte Bürger nahmen an den Wahlen für den Lokalrat teil, was einem Prozentsatz von 55% entspricht. Wahlberechtigt waren alle registrierten Einwohner Saraqibs über 18 Jahren. Saraqib sowie die Provinz Idlib werden von der Opposition […]