إقرأ المزيد

Factsheet Ost-Ghouta

Ost-Ghouta Von der Kornkammer zur Todeszone Stand: Februar 2018 Fläche: 370 km² (zum Vergleich: Berlin 900 km², Hamburg 750 km²) Einwohner: 1.2 Millionen (bis 2011); aktuell ca. 378.000 Menschen, davon ¼ Binnenvertriebene (2018) Entfernung nach Damaskus: <5 Kilometer Belagert seit: November 2013 Die Ghouta ist die Bewässerungsoase jeweils westlich und östlich der syrischen Hauptstadt Damaskus. […]

إقرأ المزيد

Deir ez-Zor: Armee und Milizen unterhalten den Schwarzmarkt (Syrian Observer)

04. Januar 2018 – Der Syrian Observer berichtet über die Situation im ostsyrischen Deir ez-Zor, das vor wenigen Monaten vom Assad-Regime und seinen Verbündeten eingenommen wurde. Zuvor hatte der IS Teile der Stadt belagert, sodass die Bewohner Deir ez-Zors nur spärlich mit Nahrungsmitteln versorgt werden konnten. Die Rückeroberung durch das Assad-Regime hat keinesfalls Terror und Rechtlosigkeit […]

إقرأ المزيد

Übergriffe regimeloyaler Milizen nehmen in Aleppo zu (Syrian Observer)

03. Januar 2018 – Der Syrian Observer berichtet, dass sich die Sicherheitslage in der nordsyrischen Großstadt Aleppo erheblich verschlechtert habe. Aleppo wird seit Dezember 2016 vollständig vom Assad-Regime und verbündeten Milizen kontrolliert. In der letzten Zeit habe es vermehrt Morde, Diebstähle und Übergriffe gegen Zivilisten in Aleppo gegeben. Verantwortlich seien mehrheitlich regimeloyale Milizen, die das […]

إقرأ المزيد

Assads Milizen untergraben die syrische Staatlichkeit (Middle East Institute)

15. Dezember 2017 – In einem Beitrag für das Middle East Institute legen Charles Lister und Dominic Nelson dar, wie Assads Taktik der „Milizifizierung“ die syrische Staatlichkeit untergräbt. Mittlerweile dienen in der regulären syrischen Armee Schätzungen zufolge nur noch ca. 25.000 Mann, während die Milizen auf Seiten des Assad-Regimes bis zu 200.000 Mann umfassen. Darunter befinden […]

إقرأ المزيد

Christliche Milizen im Syrienkonflikt (bellingcat)

06. November 2017 – Pascal Andresen liefert in einem sehr informativen Beitrag für bellingcat Hintergründe zu Syriens christlichen Milizen. Andresen hat neun christliche Milizen identifiziert, die seit einem längeren Zeitraum in Syrien aktiv und nicht auf eine reine Bürgerwehr beschränkt sind. Fünf der christlichen Milizen kämpfen auf Seiten der Syrisch-Demokratischen Kräfte (SDF), die von der kurdischen […]

إقرأ المزيد

Suweida: Milizenführer von Angehörigen eines Mordopfers entführt (Syrian Observer)

03. Oktober 2017 – Der Syrian Observer berichtet über die Entführung eines Milizenführers aus dem südsyrischen Suweida, Anwar al-Kareidi, durch Mitglieder einer lokalen Familie. Anwar al-Kareidi steht im regimekontrollierten Suweida einer regimeloyalen Miliz namens Al-Bustan (auch Bustan Association militia) vor. Zwar wird die Bustan Association offiziell als Hilfsverein geführt, zählt jedoch zu den prominentesten pro-Regime-Milizen in […]

إقرأ المزيد

Spannungen in Suweida steigen: Bevölkerung wehrt sich gegen regimeloyale Milizen (Aldorar Alshamia)

02. Oktober 2017 – Die Website Aldorar Alshamia berichtet über steigende Spannungen in der südlichen Provinzhauptstadt Suweida, dem Zentrum der drusischen Bevölkerung Syriens. Nachdem Anwohner zuvor gegen die Inhaftierung eines jungen Mannes mit der Blockade von Straßen und Plätzen protestiert hatten, wurde nun – in einer anderen Angelegenheit – durch Zivilisten der Milizenführer Anwar al-Kareidi festgenommen. […]