إقرأ المزيد

Frühere Oppositionskämpfer flüchten vor Einberufung durch das Regime (Reuters)

10. August 2017 – Reuters berichtet über den Damaszener Vorort Moadamiya, in dem im September 2016 ein sogenannter „lokaler Waffenstillstand“ zwischen dem Regime und den lokalen Oppositionskräften vereinbart wurde. Das Abkommen sieht vor, dass Oppositionskämpfer ihre Waffe niederlegen und in Moadamiya bleiben dürfen – andernfalls werden sie und ihre Angehörigen in oppositionelle Gebiete Nordsyriens, zumeist die […]

إقرأ المزيد

Bericht aus dem „offiziellen“ Syrien (Financial Times)

04. August 2017 – Erika Solomon berichtet für die Financial Times aus den syrischen Großstädten Damaskus, Homs und Aleppo, die derzeit (wieder) vom Regime beherrscht werden. Solomon betrachtet, wie der Krieg Syriens Gesellschaft verändert hat. Es ist hervorzuheben, dass Solomon bei ihrer Reise stets von Regierungspersonal begleitet wurde: This summer, I travelled through Damascus, Homs […]

إقرأ المزيد

Syrischer Netz-Aktivist Bassel Khartabil in Syrien hingerichtet

02. August 2017 – Am gestrigen Dienstag (01. August 2017) gab Noura Ghazi Khartabil in einem Statement bekannt, dass ihr verschollener Ehemann, der syrische Netz-Aktivist Bassel Khartabil, bereits 2015 in Syrien hingerichtet wurde: Es ist schwierig, Worte zu finden, um im Namen von Bassels und meiner Familie mitzuteilen, dass mein Mann Bassel Khartabil Safadi hingerichtet […]

إقرأ المزيد

Spendenziel erreicht: Untergrund-Krankenhaus kann Frauen und Kinder in Idlib versorgen (Syria Campaign)

29. Juli 2017 – Vor zwei Wochen hatte die Organisation The Syria Campaign eine Spendenkampagne ausgerufen: 100,000 US-Dollar sollten gesammelt werden, um die Fertigstellung des Avicenna Women & Children’s Hospital in Idlib zu ermöglichen. Das besagte Krankenhaus wird aufgrund der stetigen Bombardierung der Krankenhäuser in oppositionellen Gebieten Syriens – durch das Assad-Regime und Russland – im […]

إقرأ المزيد

Folteropfer zeigen syrisches Regime in Deutschland an (CNN)

25. Juli 2017 – CNN berichtet über sieben syrische Folteropfer, die in Deutschland hochrangige syrische Offizielle wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit angezeigt haben. Das Verfahren wird unterstützt durch das Berliner European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR). Angezeigt sind sechs syrische Offizielle. Am Donnerstag hat der Generalbundesanwalt Zeugenaussagen zu dem Fall angehört. Mehrere […]

إقرأ المزيد

Syrien muss Chemiewaffeneinsatz beenden & Chemiewaffen offenlegen (OPCW-Mitglieder)

21. Juli 2017 – Am 14. Juli 2017 haben 45 Mitgliedsstaaten* der OPCW (Organisation für das Verbot chemischer Waffen) – darunter Deutschland sowie fast alle EU-Mitgliedsstaaten – den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien aufs Schärfste verurteilt. Sie beziehen sich dabei auf die FFM (Fact-Finding Mission) der OPCW, die den Einsatz von Sarin am 04. April […]

إقرأ المزيد

Zwangsrekrutierung in kurdischen Gebieten (Syrian Observer)

15. Juli 2017 – Der Syrian Observer berichtet über Zwangsrekrutierung in den kurdischen Gebieten Syriens, begangen sowohl durch Kräfte des Regimes als auch durch kurdische Einheiten. Die von der PYD geführte kurdische Autonomieregierung fährt mit der Zwangsrekrutierung in Nordsyrien fort und setzt damit die Jugendlichen der Region unter Druck: Entweder sie schließen sich den bewaffneten […]